Tourist Opportunities – Comer See, Lierna (LC)

  • Piona Malpensata

Wichtig ist die Möglichkeit, in Mailand zu erreichen, in einer sehr kurzen Zeit, die wichtigsten Ausstellungszentren der Lombardei, die beliebtesten und besuchten Verkaufsstellen und in der Nähe der Schweiz, dank der exzellenten Anbindung an das öffentliche und private Verkehrsdienstleistungen angeboten. (www.trenitalia.com) (www.navigazionelaghi.it)

Die Gegend bietet viele Möglichkeiten sowohl kulturelle und sportliche.

Für Kunstliebhaber

gibt es die Möglichkeit, die “Romanico Lombardo“, große und kleine Kirchen mit Fresken, ein Zeichen einer wichtigen Vergangenheit (Pietro al Monte in Civate besuchen – San Giorgio in Mandello del Lario – Die Abtei von Piona Colico – San Giovanni Varenna – die romanische Baptisterium in Oggiono – die romanische Kirche in Casargo …)

Für diejenigen, die sich für die Geschichte und die Arbeit unserer Plätze

Der Industrie-Archäologie mit Museum of Silk in Garlate (http://www.museosetagarlate.it), das Museum Monti in Abbadia Lariana  (http://www.museoabbadia.it) und der Arbeiterdorf von Crespi d’Adda(http://www.villaggiocrespi.it), erzählt eine Geschichte von harter Arbeit und großen Fähigkeit

Das Museum für Moto Guzzi in Mandello del Lario (http://www.motoguzzi.com) und zieht Tausende von Bikern und dem Jahrestreffen hat plötzlich Auftritte, die die 2.000 / 3.000 Menschen zu erreichen.

Der Mittellauf des Adda, einem schönen Fluss, der Zeuge der Zeit der industriellen Revolution in der Lombardei mit Wasserkraft Bertini und Esterle in Porto d’Adda, der Ponte San Michele in Paderno d’Adda trägt.

Andere Aktivitäten 

Es ist auch möglich, eine globale Sicht auf den Comer See mit einer Wasserflugzeugfahrt zu haben.(www.aeroclubcomo.com)